Die ersten Anmeldungen sind hier, wir freuen uns auf die Frankonia Flames, Dracice aus Budweis, HC Luzern!

 

NEWS NEWS NEWS NEWS NEWS NEWS NEWS NEWS NEWS NEWS

Der 8. Internationale Girlscup ist fix! Termin: 25./26.2. 2017, wir sind schon gespannt auf die teilnehmenden Teams, freuen uns auf neue Mädels und ebenso auf alte Bekannte! Ganz tolle Teams haben ihr Interesse bekundet, da sind Mannschaften aus Island, Kanada und Alaska dabei!

 

Das letzte Spiel ist gespielt, die Pokale vergeben, danke allen Teilnehmern, Helfern, Schiedsrichtern, der Gemeinde Telfs, Hr. Christoph Stock und Frau Edeltraud Salzmann!

Sieger ist die Mannschaft aus Geretsried, 2. Platz: Engelberg Titlis, 3. Platz Icemice Telfs, 4 Platz: IceKittens, 5. Platz Frankonia Flames.

Wir gratulieren alle zu ihren tollen Leistungen und bedanken uns für ein faires Turnier!

 

Der 7. Internationale Girlscup steht bevor, der Termin ist der 28.2./1.3. 2015. Wir sind komplett. Heuer wird es noch einmal ein deutschsprachiges Turnier, endlich wieder mit viel Nachwuchs! Die teilnehmenden Teams stehen unter "Mannschaften".

 

Noch sind die Vorbereitungen nicht wirkich gestartet, aber eine kanadische Mannschaft hat schon ihr Interesse angezeigt, außerdem freuen wir uns im Feber 2015 auf die Mädels von Frankonia Flames!

 

 

 Der  6. Int. Girlscup ist Geschichte. Danke allen Helfern, danke den Schiedsrichtern, danke den Sponsoren, danke der Gemeinde und dem Sportzentrum und danke den teilnehmenden Teams! Besonderen Dank auch an die Flowers, die bei unserem Meet-and-Greet aufgespielt haben, sowie den Mannschaften, die bei unserem Abend dabei waren.

Sieger sind: Arrows aus Geretsried, wir gratulieren ganz herzlich!

 

 

 

Und hier sind sie, die Teams von 2014:

...sowie natürlich die Icemice selber, unser Headschiedsrichter ist Marius Köb!

neu: wir werden am 1.3. abends ein

"Meet and Greet" mit einer tollen Band- den "Flowers" und hoffentlich viel Spass haben, wo wir uns auch

einmal abseits vom Eis ein wenig unterhalten und kennenlernen können!

 

So schnell gehts, jetzt ist auch der 5.Int. Girlscup bereits Geschichte. Danke allen Teilnehmern, Spielerinnen, Trainer und Betreuer

ein großer Dank an die Schiedsrichter und besonders an unsere Kampfrichter und nicht zuletzt an unsere

Eismeister Stefan und Zoran und dem Sportzentrum, besonders Edeltraud für die perfekte Abwicklung!

Hier aber noch das wichtigste, es war fast verletzungsfrei, auf diesem Wege gute Besserung in die Schweiz und natürlich das Ergebnis:

1. Landshut

2. Böse Büsis

3. Icemice Telfs

4. Octopussys

5. EHC Ulm

6. Hockey Chicks

 

Die Anmeldungen sind da! Fix dabei sind:

 

 

 

Er kommt- der 5.Int. Girlscup in Telfs wird am 23./24. Feber 2013 stattfinden.

Gespielt wird mit 6 Mannschaften! Die Anmeldefrist ist abgelaufen- wir freuen uns auf neue Teams!

Und wir freuen uns, dass unsere neuen Spielerinnen, die heuer angefangen haben, nach dem Turnier im Jänner auch beim Girlscup Spielpraxis bekommen werden!

 

Der 4. Int. Girlscup ist Geschichte. Gratulation den Junior Eppan Lakers, die herausragend gewonnen haben, 2. wurde die Mannschaft aus Landshut, wir konnten den 3. Platz erspielen, die Bösen Büsis wurden 4., danach folgen die Wuiden Henna und die Hockey Chicks wurden heuer 6.

Danke an alle Spielerinnen für ihre Fairness, den Mannschaften für das Verständnis, dass kurzfristig Spiele verschoben wurden, danke allen Helfern, Kampfrichtern, Schiedsrichtern, danke der Gemeinde Telfs, dem Tourismusverband und Rox, danke Bgm. Härting, und ein ganz persönliches Danke an die Icemice, dem Trainer bzw. den Trainern für ihre Zeit und Geduld und den Spielerinnen für den Spass und den Kamfpgeist! Fotos vom Turnier werden auf Facebook in der Gruppe EC Icemice Telfs hinterlegt!

 

 Und damit sich alle noch mehr freuen, hier schon vorab die Pokale- alles made by Thomas Dummer, unserem Trainer und Chef der Konrad Dummer Gmbh.

 

Böse Büsis, Eisgirls Feld am See, die Mädels aus Feldkirch und Landshut, sowie die HC Eppan Lakers aus Südtirol und die Wuiden Henna aus Garmisch werden beim 4. Girlscup gegeneinander und gegen uns antreten. Wir freuen uns!

 

Oft kopiert-doch nie erreicht- viele versuchen's, doch wir schaffens auch wieder in der Saison 2011/2012, auch hier wirds einen Girlscup in Telfs geben, allerdings wieder mit etwas weniger Mannschaften, damit alle gegeneinander spielen können und damit wir etwas mehr Platz in den Kabinen haben...früh anmelden lohnt sich also!! Der nächste Girlscup in Telfs ist am 25./26.Feber 2012.

 

Neuer Rekord, heuer werden 10 Mannschaften erreicht sein- mehr geht auch nicht- dazu fehlen leider die Kabinen in Telfs - und in zwei Tagen geht nicht einfach nicht mehr. Jetzt wird noch an den Spielzeiten getüftelt, sobald diese fertig sind, bekommen die Teams natürlich die Infos. Für Unterkunftsfragen ist der Tourisverband Tirolmitte ein toller Partner, für alles andere stehen wir gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf euch alle und ein tolles, faires und verletzungsloses Turnier und wünschen jetzt schon eine gute Anreise.

 

 

 

 

 

Der EC Icemice Telfs präsentiert:

3.INT.ASKÖ GIRLS CUP

        am 26. und 27. Feber 2011

                              von 09.00-18.00 Uhr

                            im Sportzentrum Telfs

 

 

Es wird in zwei Gruppen gespielt, diese werden Anfang Feber ausgelost,            Spieldauer jeweils 2x15min brutto bzw. je nach Anzahl der Mannschaften

 

 

Eintritt frei,

Essen im Cafe "Edelheiss" und zwischendurch Getränke an der "Girls on the Rox"-Bar

 Archiv zum 1. Girlscup:

 

Nachdem es für Hobby-Mädchenmannschaften bzw. Nachwuchsmannschaften im Westen Österreichs schwierig ist, Gegner zu finden, wollen wir mit diesem Turnier möglichst vielen Teams die Möglichkeit geben, zu spielen, testen zu können, wo sie stehen. Wir wollen auf jeden Fall aus diesem Turnier eine fixe jährliche Einrichtung machen. Wichtig ist, dass keine Ligaspielerinnen akzeptiert werden, es sei denn, sie spielen in der jeweils niedrigsten Liga eines Landes. Auch Spielerinnen, die so gut sind, dass sie ein Spiel alleine  entscheiden könnten, müssen leider vom Girls Cup ausgeschlossen werden.

Möglich gemacht wurde der 1. Askö Girls Cup neben unseren Sponsoren hauptsächlich durch die Unterstützung der Gemeinde Telfs, sowie durch das Sportzentrum Telfs. Danke allen!

Und nicht zu vergessen: EISDISCO am Samstag von 20-22 Uhr!

 

12676